Rubrikillustration

För et kölsche Hätz: Kölsche Krätzjer mit Philipp Oebel

Philipp Oebel
Datum: Freitag, 28. April 2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Kategorien: Musik, Rheinforum
Ort: Kleines Theater im Rheinforum Wesseling, Kölner Str. 42
Eintrittspreise: 11,50 €
Veranstalter: Stadt Wesseling

Beschreibung:

"Et deit uns leid, ävver mir hatten Freud"

Kölsche Klassiker zum Mitsingen und Krätzjer zum Zuhören von Ostermann, Berbuer, Jupp Schmitz, Den zwei Drügge u.v.a.

Philipp Oebel ist Krätzjessänger alter Schule, für den das kölsche Liedgut den größten Schatz der Stadt darstellt "die Kronjuwelen von Köln." Mit Witz, Charme und großem Einfühlungsvermögen begeistert der Kölsche Jung sein Publikum und macht seine Zuhörer schnell zu Komplizen. Wohlfühlgarantie inklusive.
Seine Zwischenmoderationen kommen stets us der Lamäng und sind "immer herrlich unkonventionell" (Zitat Kölner Stadt-Anzeiger).

Vorverkaufsstellen Wesseling:

Süße Ecke, Bahnhofstraße 23
Tel.: 02236/45374

Info im neuen Rathaus
Tel.: 02236/701-0

Lotto Daniel, Hauptstraße 53
Tel.: 02232/941510

Lotto Berger, Rheinstraße 14
Tel.: 02236/923080

Tabakwaren Clemens, Kronenweg 81
Tel.: 02236/45720

Telefonisch/per E-Mail:
Stadt Wesseling - Der Bürgermeister
Kultur, Sport und Städtepartnerschaften
Stefan Bab
Alfons-Müller-Platz, 50389 Wesseling
Telefon: 02236/701-280
Telefax: 02236/701-6280
E-Mail: SBAB@wesseling.de