Rubrikillustration

09.04.2018: Seit 47 Jahren Schüleraustausch mit Pontivy

Seit 47 Jahren organisiert die Albert-Einstein-Realschule gemeinsam mit dem Lycée Jeanne d´Arc und dem Collège les Santes Anges den Schüleraustausch: Jedes Jahr besuchen eine Woche lang Schülerinnen und Schüler aus Pontivy die Stadt am Rhein, bald darauf tritt dann eine Wesselinger Schülergruppe zum Gegenbesuch in Frankreich an.

Nun war es wieder soweit: die 29köpfige französische Schülergruppe traf wieder in Wesseling ein. Vormittags nahmen die Jugendlichen am Schulunterricht teil, nachmittags ging es auf Sightseeing-Tour: der Besuch des Nürburgrings, das Haus der Geschichte und der bekannte Gummibärchen-Shop in Bonn zählten genauso zu den Highlights wie das Aqualand und das Schokoladenmuseum - der Kölner Dom rundete ihren Besuch im Rheinland ab.

Natürlich durfte auch der Empfang im Rathaus nicht fehlen. Bürgermeister Erwin Esser empfing die jungen Besucher im Ratssaal, wo er die im Unterricht vorbereiteten Fragen der Schülergruppe gerne beantwortete.

Als besondere Überraschung überreichte Bürgermeister Erwin Esser an die Schülergruppe einen Gutschein für den geplanten Besuch der Kletterhalle in Wesseling, der mit Begeisterung angenommen wurde. Zudem bedankte sich der Bürgermeister mit „süßen“ Gastgeschenken bei den Begleitern des Schüleraustausches: aus Pontivy, Maria Servel und Francois Perron, sowie Thérèse Le Norcy, die diese Aktion seit über 20 Jahren betreut; aus Wesseling die Lehrerinnen Britta Schirmer und Claudia Röttgen. 

Am Ende des Besuchs stimmten die jungen Besucher aus Pontivy den deutschen Klassiker "Ein Freund, ein guter Freund" an.

"Einen schönen Aufenthalt im Rheinland und eine gute Heimreise. Ihr nehmt hoffentlich viele positive Eindrücke von Deutschland mit nach Hause", wünschte Bürgermeister Erwin Esser den Teilnehmern des Schüleraustausches zum Abschied.

Schülergruppe Pontivy
Auch ein gemeinsames Erinnerungsfoto durfte nicht fehlen - dazu stellte sich die Schülergruppe aus der französischen Partnerstadt Pontivy zusammen mit Bürgermeister Erwin Esser im Ratssaal auf.

Kontakt Pressestelle

Stadt Wesseling
- Der Bürgermeister-
Alfons-Müller-Platz
50389 Wesseling

Ansprechpartner:
Peter Adolf
Telefon: 02236/701-254
Telefax: 02236/701-406
E-Mail:

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

Montag:
07:30 Uhr - 16:00 Uhr

Dienstag:
07:30 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch:
07:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag:
07:30 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag:
07:30 Uhr - 12:30 Uhr

Öffnungszeiten Bürgeramt

Montag:
07:30 Uhr - 16:00 Uhr

Dienstag:
07:30 Uhr - 13:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch:
07:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag:
07:30 Uhr - 13:00 Uhr
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag:
07:30 Uhr - 12:30 Uhr