Inhalt anspringen

Stadt Wesseling

Bürgermeisterwahl 2022

Am 30. Oktober findet die Bürgermeisterwahl statt.

Das Amt des Bürgermeisters

Der Bürgermeister wird für die Dauer von fünf Jahren gewählt. Er ist Repräsentant der Stadt Wesseling und Vorsitzender des Stadtrates.

Darüber hinaus ist er Chef der Stadtverwaltung und der gesetzliche Vertreter der Stadt in Rechts- und Verwaltungsgeschäften.

Briefwahlbüro

Am 30. Oktober 2022 findet die Bürgermeisterwahl in der Stadt Wesseling statt. Wahlberechtigt sind rund 28.690 Wesselingerinnen und Wesselinger ab 16 Jahren. Die Wahlbenachrichtigungen, die zur besseren Lesbarkeit im DIN A4-Format als Brief versendet werden, werden spätestens bis zum 09. Oktober zugestellt.

Wer am Wahltag nicht persönlich im Wahlraum die Stimme abgeben kann oder möchte, kann per Briefwahl wählen. Ab dem 26. September können die Unterlagen für die Briefwahl bei der Stadt Wesseling beantragt werden. Der Antrag kann grundsätzlich schriftlich, per E-Mail oder mündlich gestellt werden. Eine telefonische Antragstellung ist nicht zulässig.

Ab Montag, den 26. September, ist das Wahlbüro im Neuen Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer 25, zu folgenden Zeiten geöffnet:

montags: 7.30 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

dienstags: 7.30 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr

mittwochs: 7.30 – 12 Uhr

donnerstags: 7.30 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

freitags: 7.30 – 12.30 Uhr

Wer die Briefwahlunterlagen mit der Post zurücksendet, sollte die Wahlbriefe so rechtzeitig absenden, dass sie noch am Samstag, 29. Oktober, bei der Stadt Wesseling ankommen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Wahlbriefe bis Sonntag, 30. Oktober, 16 Uhr, bei der Stadtverwaltung Wesseling abzugeben bzw. in den Hausbriefkasten zu werfen (Neues Rathaus).

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • istock Fotos
Diese Seite teilen (externe Anbieter)

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)