Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelles
Presseservice
Johannes-Gutenberg-Schule atmet Zirkusluft

11.01.2019: Johannes-Gutenberg-Schule atmet Zirkusluft

"Kannst Du nicht war gestern!", sagen sich die Schülerinnen und Schüler der Johannes-Gutenberg-Schule und stellen sich vom 28. Januar bis zum 2. Februar spannenden Workshops von Akrobatik über Feuerkunst bis zum Tanz auf dem Drahtseil. Die Projektwoche mit dem Circus ZappZarap, die die Lehrerinnen, die Betreuerinnen des offenen Ganztags, der Förderverein und natürlich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam geplant haben, endet mit zwei großen Abschlussvorstellungen am 02. Februar. Schon jetzt startet der Kartenverkauf. Seien Sie dabei, wenn die frischgebackenen Artistinnen und Artisten zeigen, was in ihnen steckt. Untermalt wird die fulminante Show ganz professionell mit Lichteffekten und Tontechnik. Auch Popcorn darf natürlich nicht fehlen. Für den tosendem Applaus sorgen Sie.

Karten für die beiden Vorstellung um 11 Uhr und um 13:30 Uhr am 2. Februar sind ab sofort im Schulsekretariat erhältlich (Erwachsene: 3 Euro, Kinder 1 Euro); Weitere Infos unter 02236 942773 (Mo, Mi, Fr bis 12 Uhr).

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos