Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelles
Presseservice
19.03.2019: Poensgen setzt auf E-Fahrzeuge

19.03.2019: Poensgen setzt auf E-Fahrzeuge

Das weltweit erste emissionsneutrale Fahrzeug

Der StreetScooter ist das weltweit erste emissionsneutrale Fahrzeug überhaupt. Und einer von dem Modell ist auf den Wesselinger Straßen unterwegs! Hans-Paul (l.) und Christian Poensgen (Mitte) haben ihre E-Fahrzeuge "zum Anfassen" mit auf den Alfons-Müller-Platz gebracht und Bürgermeister Erwin Esser (r.) berichtet, wie der StreetScooter und die Kehrmaschine Sweepmaster sich so machen. "Wesseling ist unsere Heimatstadt. Also wagen wir alles Neue am liebsten hier", so Christian Poensgen. "Von hier kommen wir und von hier aus entwickeln wir uns weiter; auch beim Thema Nachhaltigkeit." Das begrüßt Bürgermeister Erwin Esser sehr: "Die Verwaltung erarbeitet gerade mit der Politik und den Unternehmen ein Integriertes Klimaschutzkonzept für Wesseling. Die Stadt selbst kann die Rahmenbedingungen für neues Denken schaffen und ein gutes Vorbild sein, aber Klimaschutz ist die Summe von vielen kleinen Entscheidungen jeder und jedes Einzelnen. Dass Poensgen da so vorangeht, freut mich sehr und ist wirklich vorbildhaft."

Der StreetScooter (rechts im Bild) produziert null Emissionen; außer den Staubpartikeln durch den Abrieb von Reifen und Bremsen. Dass er aber mit einem neuartigen Partikelfilter ausgestattet ist, der genau diese Menge an Staub aus seiner Umgebung aufnimmt und filtert, macht ihn zum komplett emissionsneutralen Fahrzeug. Der Feinstaubpartikelfilter arbeitet sogar im stehenden Betrieb, beispielsweise an einer Ampel oder im Stau. Der Wagen produziert also – auf die Gesamtbilanz bezogen – weder Kohlendioxid, Stickoxid und Lärm, noch Feinstaub. Auch die Kehrmaschine erzeugt keine Emissionen, kann bis zu 10.000 qm pro Stunde fegen, arbeitet zudem sehr leise und ist ziemlich leicht und daher sehr wendig; also perfekt für die Innenstadt.

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos