Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelles
Presseservice
25.03.2019: Asthmaschulung im Familienzentrum "Villa Sonnenschein"

25.03.2019: Asthmaschulung im Familienzentrum "Villa Sonnenschein"

Schulungsprogramme für kleine Patientinnen und Patienten

In den letzten Jahren ist in der Bevölkerung eine deutliche Zunahme von chronischen Erkrankungen der Atemwege zu beobachten. Auffällig hierbei ist besonders die Häufung von Asthma im Kindesalter. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, gibt es konkret zugeschnittene Schulungsprogramme für kleine Patientinnen und Patienten. Ziel dieser Schulungen ist, einen sicheren Umgang mit dieser chronischen Krankheit zu erlernen, so dass hiervon betroffene Kinder, auch langfristig, eine normale Lebensqualität erreichen.

Die Kinder - und Jugendarztpraxis Dr. Ring bietet daher gemeinsam mit einem Schulungsteam bestehend aus 2 Krankenschwestern, einem Psychologen und einer Physiotherapeutin im Familienzentrum "Villa Sonnenschein" regelmäßig Asthmaschulungen für Kinder und Jugendliche an. Die nächste Schulungseinheit für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren startet am 29. März.

In kleinen Gruppen von maximal 7 Kindern gewinnen Eltern und Kinder gemeinsam in einem komplexen, mehrstündigen Unterrichtsprogramm grundlegende Kenntnisse zum Krankheitsbild Asthma. Spielerisch erlernen die Kinder wichtige Inhalationstechniken, Verhaltensmaßnahmen in Notfällen, Entspannungs- und Atemtechniken, Wichtiges zum psychologischen Hintergrund sowie den Umgang mit Sport und Asthma und vieles mehr.

Die Kosten für die Unterrichtseinheiten werden von den Krankenkassen übernommen. Weitere Schulungen, auch für ältere Kinder, folgen im kommenden Sommer. Eltern betroffener Kinder können sich bei Interesse an einer solchen Schulung in der Praxis Dr. Ring, Tel.: 02236 42808 anmelden.

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos