Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelles
Presseservice
24.04.2019: Schülerinnen und Schüler aus Pontivy zu Gast im Rathaus

24.04.2019: Schülerinnen und Schüler aus Pontivy zu Gast im Rathaus

Schüleraustausch mit der Albert-Einstein-Realschule

Der Schüleraustausch zwischen der Albert-Einstein-Realschule, dem Lycée Jeanne d´Arc Saint-lvy und dem Collège les Santes Anges in Pontivy fand in diesem Jahr zum 48. Mal statt; diesmal in Kooperation mit der Johannes-Gutenberg-Realschule Godorf.

In Wesseling und Godorf waren 28 französische Schülerinnen und Schüler für sieben Tage in Gastfamilien untergebracht.

Die Leiterin des Austauschs Mme Le Gallo und ihre Stellvertreterin Maria Sevel (1. u. 2. Reihe links) begleiteten die Gruppe. In diesem Jahr war auch die Gründerin des Austauschs Mme Dehapiot mit ihrer Kollegin Mme Le Norcy  (vorne rechts) dabei, die den Austausch weit über 20 Jahre mit Leben gefüllt und Jahr für Jahr begleitet hat. Von Seiten der Albert-Einstein-Realschule wurde der Besuch von Britta Schirmer (2. Reihe, 2.v.l.), Annette Kappes und Claudia Röttgen organisiert.

Nach dem Unterricht in der Realschule vormittags standen am Nachmittag viele Ausflüge und Sehenswürdigkeiten im Umland auf dem Programm: das Haus der Geschichte in Bonn, das Aqualand in Köln und natürlich durfte auch der Besuch Phantasialand nicht fehlen.

Auch unser Wesselinger Rathaus besuchten die Schülerinnen und Schüler, wo Bürgermeister Erwin Esser (hinten Mitte) sie begrüßte und ihnen einen Kletterkurs in der Bronx Rock Kletterhalle schenkte. "Ich hoffe, Ihr nehmt viele schöne Eindrücke aus Deutschland mit nach Hause."

Der nächste Gegenbesuch mit Wesselinger Schülerinnen und Schülern – insgesamt bereits der 47. seit Beginn des Schüleraustauschs – findet vom 17. bis zum 24. Mai statt.

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos