Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelles
Presseservice
14.06.2019: Kinotag: "Klein-Erna auf dem Jungfernstieg"

14.06.2019: Kinotag: "Klein-Erna auf dem Jungfernstieg"

Eine unterhaltsame Komödie um die freche Hamburger Göre "Klein-Erna", die das Herz auf dem rechten Fleck hat, können alle kinobegeisterten Seniorinnen und Senioren und ihre Angehörigen am Dienstag, den 25. Juni, um 15 Uhr im "Kleinen Theater" des Rheinforums genießen. Gezeigt wird der Film "Klein-Erna auf dem Jungfernstieg" mit Heidi Kabel und Heinz Erhardt in den Hauptrollen aus dem Jahr 1969.

Unterstützt wird der Kinotag vom CBT-Wohnhaus St. Lucia, dem Präses-Held-Haus der Diakonie Michaelshoven und den "Helfenden Händen" Wesseling. Der Einlass in das "Kleine Theater" im Rheinforum, Kölner Straße 42, beginnt um 14.30 Uhr. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei. Der Eintritt kostet 2 Euro. Karten sind im Vorverkauf an der Info im Neuen Rathaus, bei der Seniorenbeauftragten der Fachstelle für Senioren An St. Germanus 11 und an der Tageskasse erhältlich.

Die nächste Vorstellung mit dem Film "Vier Frauen und ein Mord" mit Margaret Rutherford ist bereits für den 3. September geplant.

Informationen zum Kinotag und zu Veranstaltungen für Seniorinnen und Senioren: Fachstelle für Senioren, Birgit Rudolf, Telefon 02236/701-425, E-Mail: brudolfwesselingde.

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos