Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelles
Presseservice
29.08.2019: Rheinparkkonzerte 2019: Musikfreunde Urfeld

29.08.2019: Rheinparkkonzerte 2019: Musikfreunde Urfeld

Schon traditionell treten die Musikfreunde Urfeld mit ihrem sinfonischen Hauptorchester im Sommer im Rahmen der Rheinparkkonzerte auf. Am Sonntag, 08. September, um 16 Uhr, sind sie dieses Jahr der krönende Abschluss der alljährlichen Konzertreihe im Musikpavillon im Rheinpark. Wie immer bei den Musikfreunden erwartet die Besucherinnen und Besucher sinfonische Blasmusik vom Feinsten. Der Eintritt ist frei.

Bei den Musikfreunden Urfeld 1970 e. V. musizieren aktiv rund 130 Mitglieder in verschiedenen Ensembles: Das Jugendorchester, das Hauptorchester als großes sinfonisches Blasorchester, die Egerländerbesetzung und ein klassisches Blechbläserquintett. So können die Musikfreunde bei sehr unterschiedlichen Anlässen für den guten Ton sorgen. Zudem kooperiert der Verein im Rahmen des Programms "Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen" (JeKits) mit der Urfelder Rheinschule und der Wesselinger Goetheschule.

Im Vereinsjahr gibt es zwei wichtige Termine: Zu Pfingsten findet seit 1975 der "Tag der Blasmusik" statt; ein großes Open Air Festival der Blasmusik, bei dem rund 10 Stunden lang Live-Musik präsentiert wird. Ende November findet das Jahreskonzert von Jugend- und Hauptorchester in der Halle Urfeld statt Der verheißungsvolle Titel am 24. November 2019 lautet Titel "S(w)ing!". Noch vieles mehr finden Interessierte auf der Webseite der Musikfreunde unter www.mfu.de.

Am ersten September-Wochenende freuen sich Wesseling und alle seine Gäste noch auf ein weiteres Highlight: Die Stadt Wesseling veranstaltet wieder ein Oldtimer-Treffen. Alte Schätzchen auf zwei und vier Rädern und tolle Bands aus der Region sorgen für echte Nostalgie-Stimmung. Weitere Infos unter www.wesselinger-oldtimertreffen.de.

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos