Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelles
Presseservice
23.10.2019: Mehr Bäume für Wesseling: Straßenbaumkonzept beschlossen

23.10.2019: Mehr Bäume für Wesseling: Straßenbaumkonzept beschlossen

In der nächsten Pflanzperiode wird Wesseling um ca. 100 Bäume grüner. Das von der Verwaltung vorgelegte Konzept für die Ersatzpflanzungen von Straßenbäumen hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz in seiner letzten Sitzung beschlossen. Nun kann in Kürze ausgeschrieben werden. Die Pflanzperiode dauert üblicherweise von November bis März.

Gepflanzt werden soll zuerst in den Bereichen, in denen der Bedarf besonders dringlich ist, beginnend in der Innenstadt. Los geht es in der Ludewigstraße, im Schwingelerweg, im Friedensweg und im Kronenweg. Ausgewählt wurden Baumarten, die sich besonders gut als Straßenbäume eignen und die dem Klimawandel gewachsen sind. Gerade der zweite Faktor gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Viele Bäume – gerade im Straßenbereich – mussten in den vergangenen Jahren gefällt werden, weil sie krank waren oder nicht länger verkehrssicher, weil sie Versorgungsleitungen oder Straßendecken beschädigt haben. Aus Kostengründen wurden die meisten von ihnen nicht nachgepflanzt, was dem Stadtbild nicht zugutekam.

Aktuell unterhält die Stadt über 5.000 Bäume und über 150.000 m² Baumgruppen. Da ist der Landschaftspark Eichholz noch nicht dabei.

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos