Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelles
Presseservice
20.12.2019: Über 200 Weihnachtskisten für die Wesselinger Tafel e.V.

20.12.2019: Über 200 Weihnachtskisten für die Wesselinger Tafel e.V.

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und für die Menschen, die über das Jahr in Wesseling und anderen Städten Hilfe bei der Tafel suchen, ist ein reich gedeckter Tisch an Heiligabend keine Selbstverständlichkeit. Vor Jahren hat die Wesselinger Tafel deshalb die Aktion Weihnachtskiste ins Leben gerufen. Wesselinger Bürgerinnen und Bürger konnten eine offene Weihnachtskiste, gefüllt mit haltbaren Lebensmitteln, in der Aula der Kreuzkirche abgeben. Mit dem Inhalt sollten die Hilfesuchenden ein Weihnachtsessen zubereiten und die Vorratskammer noch ein wenig auffüllen können. In diesem Jahr trafen 210 Kistenspenden in der Sammelstelle ein.

Die Vorsitzende der Wesselinger Tafel, Angelika Schaefer, und ihre Helferinnen waren auch in diesem Jahr wieder sehr zufrieden mit der großzügigen Spendenbereitschaft der Wesselinger Bürgerinnen und Bürger an ihre Mitmenschen. Auch ein Kindergarten hatte eine Spende mitgebracht. Mit zwei Weihnachtskisten beteiligte sich auch Bürgermeister Erwin Esser an der Aktion. Tatkräftige Unterstützung erhielt die Wesselinger Tafel diesmal von der Schwiegertochter der Vorsitzenden, Anja Schaefer. Im Rahmen des diesjährigen Global Volunteer Day packten sie und ihre sieben Kolleginnen und Kollegen aus der Personalabteilung der Deutsche Post InHaus Services GmbH den ganzen Tag mit an. Am 12. Dezember wurden die Weihnachtskisten an die Bedürftigen ausgegeben. Auch in diesem Jahr konnten alle Hilfesuchenden versorgt werden.

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos