Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Aktuelles
Presseservice
06.11.2019: Jugendamt zieht ins Alte Rathaus

06.11.2019: Jugendamt zieht ins Alte Rathaus

Die Sanierung des Alten Rathauses am Alfons-Müller-Platz ist abgeschlossen und nacheinander ziehen die städtischen Fachbereiche wieder an ihre alte Wirkungsstätte zurück. Den Anfang hat Anfang Oktober der Fachbereich Soziale Hilfen und Wohnungswesen gemacht. Nun ist der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie an der Reihe.

Am Mittwoch, den 06. November, ziehen der Pflegekinderdienst, die Jugendgerichtshilfe und Eingliederungshilfe sowie die Kita-Abteilung aus dem Rheinforum zurück an den Alfons-Müller-Platz.

Im Rheinforum bleiben aufgrund des noch fehlenden Aufzugs im Alten Rathaus vorerst der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) und die Abteilungen Tagespflege und Beistandschaften.

Während des Umzugs sind im Rheinforum immer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes erreichbar.

Suchen
Suche
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos