Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Wo finde ich was?
Dezernat IV
Sicherheit und Ordnung, Einwohnerwesen
Hundeangelegenheiten Ordnungsamt (LHundG NRW)

Hundeangelegenheiten Ordnungsamt (LHundG NRW) 

Beschreibung

Am 18.12.2002 hat der Landtag in Nordrhein-Westfalen ein neues Hundegesetz beschlossen. Das Landeshundegesetz (LHundG NRW), das am 01.01.2003 in Kraft getreten ist, ersetzt die Landeshundeverordnung (LHV NRW) vom 30.06.2000.

Zum Landeshundegesetz NRW erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Bestimmungen des Landeshundegesetzes im Bürgerservice A - Z:

  • Anleinpflicht, Maulkorbpflicht
  • Anzeigepflicht
  • Erlaubnispflicht
  • Zuwiderhandlungen/Hundehaltungsverbote

Kontaktdaten

Kontaktdaten
Telefon +49 2236 / 701 388
Telefax +49 2236 / 701 454