Inhalt anspringen

Schulcampus Wesseling

Campusentwicklung

Neugestaltung des Schulcampus Wesseling

Eine richtungsweisende Entscheidung für die Zukunft des Schulzentrums an der Berzdorfer Straße als neuer moderner Schulcampus hat der Rat der Stadt Wesseling im Oktober 2021 getroffen. 
Die Politik hat der Stadtverwaltung auf deren Vorschlag hin den Auftrag erteilt, die Planungen für den Abriss aller Bestandsgebäude und den Neubau einer Gesamtschule sowie des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums auf dem Campus voranzutreiben.

Bis dahin sollen das Gymnasium, die Wilhelm-Busch-Hauptschule und zum Teil die Albert-Einstein-Realschule in Interimsklassen in mobiler Bauweise unterkommen. 
Die Variante der Campus-Neustrukturierung bedeutet für die Real- und die Hauptschule, dass sie sukzessiv auslaufen.

Die Planungs- und Bauleistung wird gemäß dem Ratsbeschluss vom 13.12.2022 an ein Totalunternehmen zu vergeben.

Für die Erstellung der Ausschreibungsunterlagen ist, für die wirtschaftlich-technische Beratung, die VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH beauftragt worden. Mit juristischer Expertise unterstützt bei der Ausschreibung „Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft mbB“. Pädagogische Beratung erhält die Verwaltung durch „Schulhorizonte Raimund Patt“..

Zeitschiene

Wie bei allen großen Bauprojekten sind auch hier Prognosen zu Terminen schwer abzugeben; umso mehr seit die Auslastung von Baufirmen aller Gewerke hoch ist. Im Laufe des Projekts wird sich der Zeitrahmen
verändern und weiter konkretisieren.

Um einen groben Anhaltspunkt zu geben, möchten wir nachfolgend den zeitlichen Ablauf unter der Voraussetzung, dass nichts Unvorhergesehenes geschieht, darstellen.

Anfang 2021 bis Mitte 2024: Projektplanung, Anträge, europaweite Ausschreibung, Baugenehmigungen

Mitte 2024: Abbruch Gymnasium und Hauptschulgebäude (Klassentrakt)

Anfang 2025: Neubau des Gymnasiums

Anfang 2028: Neubau Gesamtschule

Sommer 2028: Gründung der Gesamtschule in Interimgebäuden und Auslaufen der                 Realschule und Hauptschule

Mitte 2031:  Geplante Fertigstellung des Neubaus Gesamtschule

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wesseling
  • Stadt Wesseling
Diese Seite teilen (externe Anbieter)