Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Wo finde ich was?
Dezernat IV
Sicherheit und Ordnung, Einwohnerwesen
Standesamt
Heiraten mit Auslandsbeteiligung in der Bundesrepublik Deutschland

Heiraten mit Auslandsbeteiligung in der Bundesrepublik Deutschland 

Beschreibung

Wenn mindestens einer der beiden Partner nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, so sollten Sie in jedem Fall das zuständige Standesamt aufsuchen und ein persönliches Beratungsgespräch führen.

Der Standesbeamte muss - bei Auslandsbezug - das jeweilige Heimatrecht berücksichtigen. Nicht nur das deutsche Recht ist ständigen Änderungen unterworfen, sondern auch im anzuwendenden ausländischen Recht ergeben sich neben zahlreichen analog anzuwendenden Ehevoraussetzungen auch umfangreiche Richtlinien, die bei der Informationserteilung berücksichtigt werden müssen. Da die Gesetze in jedem Land anders sind, kann an dieser Stelle nicht auf die Voraussetzungen eingegangen werden.

Unterlagen in fremder Sprache sind ausnahmslos mit Übersetzungen von einem in Deutschland ermächtigten Übersetzer vorzulegen. Ermächtigte Übersetzer finden Sie unter www.dolmetscher-uebersetzer.nrw.de.

Ähnliche Produkte / Dienstleistungen

Kontaktdaten

Kontaktdaten
Telefon +49 2236 / 701 221
Telefax +49 2236 / 701 367